FORUM
der Deutschen Gesellschaft für Heereskunde e.V.
 
 
Autor Nachricht

fuss9

(Mitglied)

Sehr geehrte Herren .
Die Darstellungsgruppe Fuß 9 aus Koblenz bearbeitet derzeit ihr Geschütz und spendiert eine neue Lafette. Nun tuen wir uns mit der Farbe etwas schwer .Wir haben zwar viele Geschütz auf der Festung Ehrenbreitstein stehen, wissen aber nicht wirklich ob wir uns danach halten sollen. Hat jemand eine Idee ?

02.01.16, 14:30:21

Frank Buchholz

(Mitglied)

Hallo zusammen,

schwierige Frage. Die Lafetten waren wohl in einem hellen blau-grau gestrichen, die Räder klar in Holzfarbe. Um 1910 änderte sich die Farbe in eine Art feldgrau. Welchen Farbton aber genau wann und bei welchem Geschützmodell zu verwenden ist, finde ich in den einschlägigen Vorschriften nicht. Vielleicht in Koblenz mal bei der WTS anfragen.

Gruß aus Essen,
Frank Buchholz

08.11.17, 13:36:41

Ruhrpottpreuße

(Supermoderator)

Hallo!
Hier ist eine Seite, die auch restaurierte Kanonen zeigt. Vielleicht findet man dort etwas.
http://www.lovettartillery.com/


Beste Grüße,
Andreas
http://www.feldgrau-forum.com/
09.11.17, 17:18:28
Gehe zu:
Benutzer in diesem Thema
Es lesen 1 Gäste und folgende Benutzer dieses Thema:
Archiv
Powered by: phpMyForum 4.2.1 © Christoph Roeder