FORUM
der Deutschen Gesellschaft für Heereskunde e.V.
 
 
Autor Nachricht

032F

(Mitglied)

Hallo in die Runde,

mein Urgroßvater (†1923) trug die Berufsbezeichnung

Eisenbahn Reserve Maschinemeister

Eine Anfrage an Kundige des Themas Eisenbahn führte zum Gedanken, daß es sich bei dieser Berufsbezeichnung um eine militärische Bezeichnung der Deutschen Militärbahn handeln könnte.

Bekannt ist mir inzwischen, daß ein Maschine(n)meister der damaligen Tage heute mit einem Ingenieur verglichen werden könnte und die Militärbahn aufgrund der verbesserten Transportmöglichkeiten von Luftwaffe sowie Motorisierung von Fahrzeugen an Bedeutung verlor.

Handelt es sich bei der Berufsbezeichnung Eisenbahn Reserve Maschinemeister um eine militärische Bezeichnung?
Wurde dieser Bezeichnung ein militärischer Rang zugeordnet?
Welchen Aufgaben gingen Eisenbahn Maschinemeister nach?

Vielen Dank im Voraus für Antworten.

17.07.21, 22:02:47
Gehe zu:
Benutzer in diesem Thema
Es lesen 1 Gäste und folgende Benutzer dieses Thema:
Archiv
Powered by: phpMyForum 4.2.1 © Christoph Roeder